Männerbild in Erotikszenen

Das kommt darauf an, was ich erzählen möchte. Alter ist variabel, Aussehen auch. Bestimmte Stereotype bediene ich nicht. Zum Beispiel das vom reichen mächtigen Mann. Auch nicht das vom Bad Boy, der sich zum Good Boy wandelt. Auch nicht das vom Waschbrettbauch und Muskeln. All das interessiert mich nicht.

Meine Hauptfiguren sind nah an der Wirklichkeit, mit gewissen Vorlieben, die ich für die Geschichten interessant finde. Beispielsweise ist einer ein Voyeur, der andere liebt Toys. Alle lieben ausgefallenen Szenerien. Sie sind Männer der schönen Worte. Sie zelebrieren Sexualität mit allen Sinnen. Ihre Körper sind nicht perfekt. Dafür sind sie intelligent.

Ignatz Steinfels, die Hauptfigur in “Perle um Perle” trägt einen traditioneller Namen und verweist damit auf seine Werte. Er ist Antiquitätenhändler und ein besessener Sammler von erotischer Kunst. Er ist ein typischer Bildungsbürger, der auch gern mit seinem Wissen angibt.

Ignatz ist abgeleitet von Ignatius, der Feurige. Man kann sich in seiner Aufmerksamkeit wärmen, doch wenn man ihm zu nahe kommt, wird man sich Verbrennungen holen.

Steinfels hingegen verweist auf seine Härte, mit der er seine Ziele verfolgt. Er ist eine ambivalente Figur. 

Ralf Sandmann aus „Theater der Lust“ ist auf jeden Fall ein Mann zum Verlieben – hochgewachsen, schiefergraue Augen, Anfang vierzig, entschlossenes Handeln. Da gibt es noch den Franzosen François – auch ein toller Liebhaber mit gewissen Vorlieben.

Was alle verbindet? Keiner steht auf den „Penis-in-Vagina-Sex“. Was mir als Autorin natürlich die Möglichkeit gibt, ein wunderbares Spektrum an Möglichkeiten zu zeigen.

Über welche Männer lest ihr gerne?

Beantworte dies gern in einem Kommentar

Dieser Beitrag ist im Rahmen der Instagram Challenge unter dem Hashtag frivolerfragefreitag entstanden. Initiiert ist er von Margaux Navara und mir, um allen, die was mit Erotik machen, einen Wochentag für mehr Sichtbarkeit zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.