Downloads für Fotos in hoher Auflösung, Informationen zu den einzelnen Buchtiteln, Interviews von Ines Witka zu den Büchern, hochauflösende Buchcovers.

Cover Perle um Perle Roman von Ines Witka

Perle um Perle, Roman

Margarete Henner, eine zurückhaltende junge Frau, die ihre Sexualität verleugnet, gerät in eine gefährliche Beziehung zu einem Antiquitätenhändler. Sie ahnt nicht, dass Steinfels ein Mann mit einer sehr speziellen Obsession ist. 
Diese Geschichte steckt voller Täuschungen und Wandlungen, denn weder Margarete Henner noch Ignatz Steinfels handeln mit der Wahrheit. 
Ein Roman über Erotik, die Psyche und dunkle Geheimnisse

Cover Dirty Writing   Ein Übungs- und Inspirationsbuch von Ines Witka

Dirty Writing - Vom Schreiben schamloser Texte: Ein Übungs- und Inspirationsbuch 

Erotik und Schreiben, zwei Kulturtechniken, die die Menschheit vorangebracht haben. Sexualität und Kreativität befeuern sich gegenseitig. Wo wären wir ohne sie? In Dirty Writing ist Platz für das eigene. Schreiben und Experimentieren. Finden Sie den Mut, sexuelle Fantasien auszudrücken und, wenn Sie wünschen, auch auszuleben

Cover Die Nacht der Masken von Ines Witka

Die Nacht der Masken

Ines Witka lädt Sie auf einen geheimnisvollen Maskenball ein. Nehmen Sie im herrschaftlichen Speisesaal Platz  und lauschen Sie den wahren Geschichten von der erotischsten Party der Welt. 

Cover Eine Familie macht Karriere von Ines Witka

Eine Familie macht Karriere

Karriere oder Familienplanung? Diese Entscheidung muss heute nicht mehr sein. Wenn Paare eine moderne Partnerschaft leben, vertragen sich Kinder und Karriere bestens miteinander. Davon ist die Autorin Ines Witka überzeugt. 

Cover: Stell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte: Der Reiz des Escort-Service | Ines Witka

Stell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte - Vom Reiz des Escort Service

Stell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte - Vom Reiz des Escort Service
ist eine spannende Reportage rund um das Thema Erotik gegen Honorar.
Ein fesselnder Bericht, der nebenbei viel darüber aufdeckt, was Frauen und Männer beim Sex voneinander erwarten.

Ines Witka

Kurzer Lebenslauf

Ines Witka, Jahrgang 1960, studierte mehrere Semester Kunst, bevor sie sich für ein Studium der Verlagswirtschaft entschied. 
Seit 2000 arbeitet sie als Texterin in der Werbebranche. Am 07.09.2012 erhielt sie den Master of Arts in Biografischem und Kreativem Schreiben von der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Seitdem konzipiert und realisiert sie Schreibwerkstätten und Workshops zum erotischen, kreativen und biografischen Schreiben. 

Die ersten beiden Publikationen von Witka sind Interviewbücher. Für Stell dir vor, ich bin deine heimliche Geliebte, das 2009 im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag veröffentlicht wurde, interviewte sie Frauen und Männer zu einer anspruchsvollen Form der käuflichen Erotik, dem Escort-Service. In ihrem Buch Die Nacht der Masken (Gatzanis Verlag) entführte sie den Leser auf die exklusivste Erotikparty der Welt, indem sie sich mit den Besuchern über deren gelebte erotische Phantasien unterhielt.

In Eine Familie macht Karriere (Gatzanis Verlag) informiert sie über die Familienfreundlichkeit der Unternehmen, setzt sich mit den Rahmenbedingungen des Staates auseinander und damit, was passiert, wenn Paare Eltern werden. Dafür interviewte Ines Witka Eltern aus unterschiedlichsten Berufsgruppen, die Alternativen zum traditionellen Rollenmodell leben.

Mit ihrem Wissen als Schreibpädagogin und Leiterin von Schreibwerkstätten hat sie 2015 einen Schreibratgeber für das Schreiben erotischer Literatur veröffentlicht: Dirty Writing. Vom Schreiben schamloser Texte. In diesem Mitmachbuch motiviert sie den Leser zum Schreiben erotischer Texte nach den Methoden des kreativen Schreibens. Er ist im konkursbuch Verlag Claudia Gehrke erschienen.

Witkas jüngste Veröffentlichung ist der Roman "Perle um Perle", in welchem sie sich mit der erotischen Selbstbestimmtheit auseinandersetzt. Er ist im konkursbuch Verlag Claudia Gehrke erschienen.

 

Downloads

Autorin und Trainerin Ines Witka
Autorin und Trainerin Ines Witka