Alles andere als brav – Kalendertür 24

Heute wird das letzte Türchen, die 24 geöffnet! Am frühen Morgen, unter der Daunendecke an ihren Mann geschmiegt, dachte Carolin über die verrückten letzten 24 Tage nach. Vertrauen, Respekt, Liebe und Verlangen – dies waren die vier Säulen, auf denen eine tragfähige Beziehung stand.
Carolin: »Diese Vorweihnachtszeit hat mich versaut, auf eine gute Art. Für immer! Es war herrlich, dass du jeden zweiten Tag die Verantwortung für die Ausführung hattest. Dabei habe ich erkannt, dass du wagemutiger bist als gedacht. Und dass deine Fantasien anders sind als meine und wir doch zusammen harmonieren, da wir auf einander achten und zugehen.«
Frieder streichelte sanft ihren Arm: »Und ich habe verstanden, was dieses regelmäßige Training mit einem macht. Es scheint ähnlich wie beim Lauftraining zu sein – Use it or loose it.«

Ich bedanke mich bei euch für Euer Mitlesen und Komplimente schenken.

Wir, Carolin, Frieder und ich wünschen Euch schöne Weihnachten, ein frohes Fest und beSINNLICHE Feiertage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.