Lesung im Antikhof – Lesungen an ungewöhnlichen Orten (Teil 2)

Wie ihr sicher mittlerweile mitbekommen habt, spielt der Erotikroman “Perle um Perle” von Ines Witka in einem Antiquitätenhandel. Deshalb war die Lesung letzten Samstag im Antikhof Schied in Kornwestheim bei Stuttgart ein ganz besonderer Abend für uns. Wir haben uns sofort in das Buch versetzt gefühlt!

Sehr gefreut haben wir uns auch über die Aufmerksamkeit der lokalen Presse. Nachdem es bereits einen Bericht zur Lesung in der Erotikboutique Frau Blum in der Stuttgarter Zeitung gegeben hatte (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.lesung-erotische-miniaturen.c2868d75-7492-4aa3-8f32-d724505d7311.html), folgten nun gleich zwei Beiträge zu “Perle um Perle” in der Kornwestheimer Zeitung. Vor der Lesung gab es ein Interview mit Ines Witka und nach der Lesung einen schönen Artikel.

Gestaunt haben wir auch über die schöne Einrichtung des Antikhofs. Antiquitäten Händler Jürgen Schied hat sich einiges zum Thema des Buches einfallen lassen:

Und für Sitzmöglichkeiten gesorgt:

Der Raum hat sich dann auch schnell gefüllt und es war eine anregende Lesung in einer bezaubernden Atmosphäre!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.